Restaurant "Zur Arche" - Sonnensegel in Voerde als Problemlöser in der Gastronomie

Sonnensegel in Voerde von Pina Design®

Voerde, Nordrhein Westfalen, Februar 2012: Die Besitzer des Restaurants "Zur Arche" sind es leid, auf ihrer schönen Terrasse am Rheinufer nach jeder Windböe umgestürzte Sonnenschirme wieder neu aufzustellen. Durch Zufall erfahren sie von Pina Design®, einem Fachbetrieb für Sonnensegel in Ahlen, der auch Anlagen im Bereich Gastro installiert... 

 

Ein automatisch aufrollbares Sonnensegel mit Motor erwies sich für das Restaurant "Zur Arche" als goldene Lösung des Wetterproblems. Anstelle windanfälliger Sonnenschirme sorgt heute eine großflächige und komfortabel zu bedienende Segelanlage auf der malerischen Sonnenterrasse am Rhein für Regen-, Hitze- und Sonnenschutz.

 

Das Restaurant, der Rhein und das Wetter

Voerde malerisch am Niederrhein gelegenDas traditionsreiche Restaurant "Zur Arche" - malerisch am Niederrhein gelegen - befindet sich seit Generationen im Besitz der Familie Pillekamp. Abwechslungsreiche gutbürgerliche Küche, leckerer hausgemachter Kuchen und nicht zuletzt der reizvolle Blick von der Sonnenterrasse auf den größten Strom Deutschlands:
 
Diese Kombination hat die "Arche" weit über die Gemeinde Götterswickerhamm in Voerde bekannt gemacht. Wenn nur Regen, Wind und manchmal ein Übermaß an Sonne nicht wären...
 
 

Ein vollautomatisches Sonnensegel von Pina Design® - die exclusive Lösung

Herr Pillekamp entdeckte Pina Design® ganz zufällig im Internet. Bisher hatte er auf große Gastroschirme gesetzt, um seinen Gästen auf der Terrasse Schutz vor Sonne, Regen und Hitze zu bieten.
 
Gastro Schirme am Niederrhein bei Wind und WetterDer Erfolg der Schirme war eher durchwachsen - nicht untypisch für die Gastronomie im Freien bei widrigen Witterungsverhältnissen. Sonnensegel? Herr Pillekamp nahm Kontakt zu uns auf.
 
 
Nachdem wir die Örtlichkeit in Augenschein genommen hatten, konnten wir zügig ein individuelles Angebot erstellen, um die etwa 100 qm große Sonnenterasse wetterfest zu beschatten. Wir schlugen vor:
 
  • Sonnensegel automatisch in Voerde für den gastronomie Betrieb Arche - Aufbau bis Montageeine kombinierte Anlage mit zwei Sonnensegeln aus dem Qualitätsstoff Sunsilk Nano (wasserabweisend, mit geprüftem UV-Schutz, blendgeschützt aber lichtdurchlässig, selbstreinigende Oberfläche).
  • Bodenbefestigung der Masten mit unauffälligen Schraubfundamenten (kleine Bohrlöcher im Terrassenboden).
  • 6 Meter hohe Pylonen (Edelstahlmasten) als Träger der Segelanlage, um die Aussicht aus dem Inneren des Restaurants nicht zu blockieren.
  • eine elektrisch rollbare Ausführung, mit der das Sonnensegel per Fernbedienung stufenlos so weit ein- und ausgerollt werden kann wie gewünscht.
  • die Grundausstattung mit einem Wind- und Sonnenwächter, der das Sonnenschutzsegel automatisch einrollt, wenn heftige Sturmböen drohen und bei zu viel Sonne selbsttätig ausfährt.
 
Nach kurzem Abwägen nahm Herr Pillekamp unser Angebot an. Rasch waren die Schraubfundamente gesetzt, die Pylone sowie ergänzenden Zugmasten montiert und die zwei diagonalen Wellen des elektrischen Systems fest verankert.
Wir nahmen Maß für die beiden Segeltücher und zwei Wochen später befand sich die komplette Sonnensegelanlage bereits im Einsatz.
 
 

Alle haben profitiert.

Die Gäste sind entzückt, weil sie mit dem neuen Regen- und Sonnenschutz das Flair der "Arche" nun bei jedem Wetter genießen können.
 
Die "Arche" ist das Problem der umstürzenden Sonnenschirme los und die Mitarbeiter freuen sich über die komfortable Bedienung der Sonnensegelanlage per Fernbedienung. Der "Neben"-Effekt:
Die ohnehin bezaubernde Atmosphäre der Sonnenterrasse hat mit der Segelanlage einen maritimen Charme hinzugewonnen, der selbst unsere Monteure wiedermal begeistert hat.
 
Sonnensegel in automatisch für die Arche in Voerde
 
Nicht umsonst sieht man sie jetzt gelegentlich unter den Sonnensegeln in Voerde am Rhein sitzen - zu Kaffee und Kuchen, die wundervolle Aussicht genießen.
 
 
 


Sie fanden den Artikel interessant?

Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie zukünftig keine Beiträge mehr. Wir bieten Ihnen regelmäßig aufwändig produzierte Artikel von Fachexperten und zukünftig einen kostenloser Zugriff auf unseren Downloadbereich

Jetzt anmelden! Der Newsletter ist jederzeit kündbar;)



 

Hier geht es wieder zur Kategorie-Übersicht Informationen.

Besuchen & folgen Sie uns!

 

zur Facebook Seite von pina-design.dezur Twitter Seite von pina-design.dezur Google+ Seite von pina-design.dezur Youtube Seite von pina-design.de